Hier werden Missstände beschrieben, die demnächst durch einen Konsens im FahrRat Tempelhof Schöneberg behoben werden müssen.
Hinweise darauf findet man über Twitter. Auf einigen Seiten kann man eigene Eingaben machen, z.B. auf Feedback

Freitag, 9. März 2012

Radfernweg Naumannstraße

Der Radfernweg Berlin-Leipzig wird kurz vor dem Bahnhof Südkreuz auf die Naumannstraße geführt. Dort verengt sich jedoch der Straßenquerschnitt unter der S-Bahnbrücke, so dass Radfahrer aus Norden von Kraftfahrzeugen abgedrängt werden. Die einfachste Lösung wäre eine Freigabe des westlichen Bürgersteigs für Radfahrer mit entsprechenden Bordsteinabsenkungen, wie von den "Empfehlungen für den Radverkehr" (ERA) gefordert.
 Ab einer Breite von 2,50m erlaubt die ERA einen gemischten Rad-Fußweg:

Keine Kommentare:

Kommentar posten